Rezeptbuch Pro steht unter der sogenannten "Gnu General Public Licence" oder kurz der GPL. Mit dem Herunterladen erkennen Sie diese automatisch an.

Der genaue englische Wortlaut der GPL kann unter der Adresse http://gnu.org eingesehen werden. 

Diese Lizenz besagt im wesentlichen folgendes:

  • Die Verwendung des Programms geschieht auf eigene Gefahr ! Der Autor lehnt jede Haftung in jedem denkbaren Fall ab.
  • Das Programm muss zusammen mit dem Quelltext ausgeliefert werden (==Open Source)
  • Wenn Sie eigene Anwendungen von diesem Programm oder Teilen des Programms ableiten, dann stehen diese Ableitungen ebenfalls wieder unter der GPL, was bedeutet, dass auch Sie den Quelltext der abgeleiteten Anwendung offenlegen müssen !

Bevor Sie etwas herunterladen, sollten Sie sich mit dem Handbuch vertraut machen, welches die - nicht triviale - Installation ausführlich erläutert.

Sie müssen mehrere Komponenten herunterladen, zum Teil aus fremden Quellen, zum Teil von dieser Seite.


1. MySQL - Datenbank

Laden Sie von der Seite http://dev.mysql.com/downloads eine für Ihr Betriebssystem passendes Datenbank-Paket, i.d.r ist das der "MySQL Community Server", herunter. Sie benötigen MySQL database server & standard clients, mindestens in Version 5.x mit InnoDB-Unterstützung (im Standard-Paket enthalten).


2. Java Runtime Environment

Laden Sie von der Seite http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index.html das für Ihr Betriebssystem passende "Java Runtime Environment" herunter (JRE 8 Update xx0 oder neuer).

Hinweis: Die Binärdistribution ist mit Java 8.0 übersetzt und funktioniert nur mit dieser oder einer neueren Java-Version.


3. Rezeptuch Pro Binärpaket

Sie brauchen mindestens das Rezeptbuch Pro-Paket. Dieses enthält das Rezeptbuch Pro Hauptprogramm und "database.zip", die SQL-Scripte zum erzeugen der Datenbank-Struktur (siehe Handbuch)
Die enthaltene Datei "rzpro.jar" ist auf allen Systemen mit dem obengenannten Java-Runtime-Paket lauffähig.
Im einzelnen sind das

    • Windows (alle 32 und 64 Bit Versionen) mit installiertem Java-Paket 1.8 oder neuer (manchmal auch als Version 8.0 bezeichnet...)
    • Mac OSX ab Version 10.5.7 mit separat per Apple-Softwareupdate eingespieltem Java1.8-Paket
      Mac OSX Version 10.6 (Snow Leopard) oder neuer kann ein passendes Java-Paket nachinstallieren
    • alle halbwegs aktuellen Linux-Distributionen mit installiertem Java-Paket Version 1.8 (Oracle oder OpenJDK) oder neuer (manchmal auch als Version 8.0 bezeichnet...)

Meist wird bei einem Update die Datenbank beim ersten Programmstart des Updates modifiziert. Obwohl das Risiko für Datenverluste dabei gegen Null geht, wird empfohlen, vorher ein Backup der Datenbank zu erstellen.


disk Download Rezeptbuch Version Pro 3.0.9 vom 8.3.2017 (14,5 MB) 

disk Download Handbuch im PDF-Format (3 MB) 

Optional: rzclient.zip; enthält ein Client-Programm für die Abfüll-Abteilung, mit dem nur Abgänge auf ausgewählte Rezepturen gebucht werden können. Sie müssen dieses Programm nur dann herunterladen, wenn Sie es wirklich brauchen !

disk Download Rezeptbuch Abgangs-Client 3.0.9 vom 8.3.2017 (12 MB MB)

Optional: rzzclient.zip; enthält ein Client-Programm für die Wareneingangs-Abteilung, mit dem nur Zugänge auf ausgewählte Rezepturen gebucht werden können. Sie müssen dieses Programm nur dann herunterladen, wenn Sie es wirklich brauchen !
disk Download Rezeptbuch Zugangs-Client 3.0.9 vom 8.3.2017 (12 MB MB)


4. Optional: Rezeptuch Pro Sourcecode Paket

Dieses Paket ist in 2 Teile aufgeteilt: 
diskDownload rzpro_jars_20140914.zip (9 MB)
enthält die benötigten Komponenten von Drittherstellern. Diese ändern sich seltener, deshalb sind sie in dieses Extra-Paket ausgelagert.

nicht geändert von 3.0.6 auf 3.0.7

 nicht geändert von 3.0.7 auf 3.0.9




diskDownload 20170312.tar.bz2 (4.5 MB)
enthält den eigentlichen Sourcecode zu Rezeptbuch Pro.

Auf der nächsten Seite finden sie weitere Downloads